#1

Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 08:26
von Sany81

Ja, ich bin mal wieder davon betroffen und wollte fragen, ob jemand von euch einen guten Rat hat!

Außer Reistag und Beine Hochlegen?

Danke!

nach oben springen

#2

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 08:30
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

keine ahnung süße, hatte das nur ein ganz wenig bei felix, aber auch nur in einem bein und ne woche vor der entbindung.

nach oben springen

#3

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 08:32
von Sany81

Es fängt jetzt erst an aber vorbeugend wollte ich fragen! Hatte es bei Damian auch ganz schlimm, bekam dann zwei Spritzen aber das wird heute nicht mehr gemacht!

nach oben springen

#4

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 10:56
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Ich sollte dann immer so 1-2 Tassen am Tag (mehr nicht)
Brennesseltee trinken

nach oben springen

#5

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 10:56
von sunshine • Besucher | 9.938 Beiträge

Mit dem Tee sollte ich auch machen und ich habe noch Akupunktur von meiner Hebamme bekommen... aber so wirklich geholfen hat das nur kurzzeitig danach..

nach oben springen

#6

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 11:13
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

ich hatte das auch ganz extrem, aber nen guten Tipp hab ich auch nicht, ausser das übliche viel trinken und Stützstrümpfe.

nach oben springen

#7

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 11:13
von Sany81

Zitat von littleprincess
Ich sollte dann immer so 1-2 Tassen am Tag (mehr nicht)
Brennesseltee trinken




Wo gibt es den zu kaufen?

nach oben springen

#8

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 11:59
von Bela&Mama

Zitat von Sany81

Zitat von littleprincess
Ich sollte dann immer so 1-2 Tassen am Tag (mehr nicht)
Brennesseltee trinken




Wo gibt es den zu kaufen?



eigentlich überall, ich hab den von Rossmann

nach oben springen

#9

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 12:05
von süßichris

Ich kenne das Problem jetzt nicht,wünsche dir aber,dass du entlastet wirst

nach oben springen

#10

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 20:39
von Juscha • Besucher | 15.064 Beiträge

Ich würd auch Brennesseltee und Stützstrümpfe sage, Beine häufig hochlegen...Hoffe es wird nicht so schlimm

nach oben springen

#11

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.03.2010 21:47
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Ich hatte das nur bei Lucas und da hieß es auch Reistag!!!!

Soll aber gar nicht so gut sein, dann trink lieber Tee!!!

nach oben springen

#12

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 29.03.2010 00:38
von Pussycat_Deluxe1985

Hilft dagegen nicht auch Akkupunktur?? Hast mal deine Hebi gefragt?

nach oben springen

#13

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 29.03.2010 09:52
von Sany81

Zitat von Pussycat_Deluxe1985
Hilft dagegen nicht auch Akkupunktur?? Hast mal deine Hebi gefragt?





Das weiß ich nicht aber da frage ich mal nach!

nach oben springen

#14

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 29.03.2010 20:28
von 2mama • Besucher | 11.188 Beiträge

Zitat von Sany81
Ja, ich bin mal wieder davon betroffen und wollte fragen, ob jemand von euch einen guten Rat hat!

Außer Reistag und Beine Hochlegen?

Danke!



weiss jetzt net obs schon einer geschrieben weil i zu faul bin das jetzt alles zu lesen...
aber spontan fällt mir akkupunltur ein...
das hilft echt...

nach oben springen

#15

RE: Wassereinlagerung!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 29.03.2010 21:47
von Windelwinnie

also ich hatte das bei Jule zum schluss auch! sollte die Beine so oft es geht hochlegen, wechselduschen machen und stützstrümpfe tragen! wobei man sich durchaus auch bewegen soll, dass hält die Lymphgefässe auf trab! in schweren Fällen kann man wohl auch Lymphdrainage machen!

aber frag mal bei deiner Hebi! ich hatte zum schluss auch Akupunktur und sie hat dann nen Punkt gegen wassereinlagerungen mit gemacht!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harrysoord
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.