#1

Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 25.04.2010 20:50
von Sany81

Ja Mädels ich mal wieder!

Ich habe immer öfters und stärker Gebärmutterverhärtungen, meine Frage dazu steht oben!

Also ob es Übungswehen oder doch Senkwehen sind!?

Wird es von Kind zu Kind stärker oder ist das ein gutes/schlechtes zeichen?

nach oben springen

#2

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 06:27
von irina • Besucher | 8.059 Beiträge

ich kann dir da leider nicht helfen....
könnten ja beides sein....

nach oben springen

#3

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 06:31
von *Nadine* • Besucher | 1.621 Beiträge

Ich kann dir da leider auch nicht weiter helfen...

nach oben springen

#4

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 06:36
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

mmh konnte das bei mir selber nie unterscheiden, wusste er erst wo mein Bauch dann weiter unten war des es Senkwehen waren

nach oben springen

#5

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 07:10
von Nadine

Ist das nicht für beides etwas früh??
Ich meine senkwehen kommen erst ca 4 wochen vor et
und übungswehen doch erst kurz vorher oder?

nach oben springen

#6

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 07:55
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Ich hatte nie Senkwehen.
Und Übungswehen auch schon ziemlich zeitig, ab dem 8.Monat ungefähr.
Würde also eher auf Übungswehen tippen.
Und obs von Kind zu Kind stärker wird, kann ich nicht sagen.
Bei Vivien waren sie heftig, bei den anderen hatte ich so gut wie gar keine.

nach oben springen

#7

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 07:57
von Bela&Mama

Also für Senkwehen ist es zu früh

Also tipp ich auch eher auf Übungswehen

nach oben springen

#8

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 08:07
von Melanie • Besucher | 43.374 Beiträge

würde auch eher auch übungswehen tippen

nach oben springen

#9

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 09:26
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

weiß nicht genau, ich musste ja 2 mal ins kkh wegen vorzeitiger wehen, konnte die auch net einordnen und dachte sind übungswehen, aber dafür waren die zu regelmäßig, aber nicht heftig, musste dann ans ctg und dann halt im kkh bleiben. hoffe es sind nur übungswehen, senkwehen denke ich is auch bissl früh.

nach oben springen

#10

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.04.2010 10:50
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Zitat von Bela&Mama
Also für Senkwehen ist es zu früh

Also tipp ich auch eher auf Übungswehen




Ja, wüprde ich auch so sagen

nach oben springen

#11

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.05.2010 13:55
von otti1977

Hast Du es mal vom Gyn. abklären lassen?
Ich frage deshalb, weil ich morgen Früh vorsichtshalber zum CTG gehe, weil ich auch schon immer häufiger nen harten Bauch bekomme.

nach oben springen

#12

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.05.2010 13:59
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Lass das bitte abklären beim Gyn sicher ist sicher!

nach oben springen

#13

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 26.05.2010 14:18
von otti1977

Wie geschrieben : Ich gehe ja morgen hin.

nach oben springen

#14

RE: Übungs- oder Senkwehen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 06.09.2010 11:18
von otti1977

Letzten Do. war ich ja wieder zum GVK. Dort meinte meine Hebi, dass es völlig normal wäre, wenn wir jetzt immer mal wieder Wehen haben. Die Übungswehen können bis zu 40 Sekunden anhalten, meinte sie. Alles was drüber liegt, wäre nicht normal. Die spätesten ET liegen erst Anfang November, also sind die Frauen irgendwann 31./32. SSW. Ab dieser Zeit scheint es also normal zu sein, Übungswehen zu haben.

Was Senkwehen angeht, würde ich sagen, dass ich die in dieser SS das erste Mal so richtig gespürt, aber erst rückblickend als diese erkannt, hab. Und auch die Übungswehen nehme ich jetzt erst so richtig wahr. Ich meine jetzt nicht den harten Bauch, den man ja immer hat nach etwas mehr Bewegung/Arbeit, sondern richtige kleine Wehen, so Ziehen im Unterleib, wie leichte Regelschmerzen (so haben bei mir die Wehen damals angefangen), die etwas anhalten und ein paar Mal wieder kommen, die man aber nicht veratmen muss.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SidneyNic
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.