#1

Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 17:06
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

....Möhren für Alexander. Die waren über, zum wegschmeissen zu schade und zu wenig um sie die nächsten Tage bei etwas anderes zu verwenen. So koch ich sie im Extratopf nun und friere sie dann ein! Selbstgekochten Brei kann man eingefroren laut meiner Hebamme 4 Monate lang verwenden und so haben wir dann schon mal was für die anfangszeit da! Hab auch eine Kartoffel dran gemacht, wobei sie da ja die Geister scheiden!
Wenns nach dem kleinen Ginge dann würd er die sofort kreigen, denn wenn wir beim essen sind und er zuschauen musst dann schmatzt er rum, Macht auf sich aufmerksamm und wenn er dann seinen Plastiklöffel zum lutschen bekommt schmeisst er den wütent in die Ecke weil nix drauf ist! Dann beruhigt er sich erst wenn er seine Flasche bekommt!

Wir kaufen gerne den Fertigpizzateig mit Tomatensauce und die leeren Gläschen kommen dann in die Spühlmaschiene und wurden ausgekocht und da kommt dann der Brei zum einfrieren rein.
So kanns dann in ein paar Wochen losgehen!

nach oben springen

#2

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 17:09
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Na sicher. Ist doch praktisch mit den kleinen Gläschen.

nach oben springen

#3

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 17:10
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Wusstet ihr eigentlich das man selbst an die Glässchen die man im Laden kauft einen Löffel öl vor dem verfüttern machen soll, damit die Zwerge das besser verdauen???
Ich hab da nämlich erst vor einer Woche was von gehört

nach oben springen

#4

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 17:12
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Ich hab das mit dem Öl schon geört und mache es auch so, wenns um Möhren geht.
Weil dann das Vitamin A besser aufgenommen wird vom Körper.

nach oben springen

#5

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 17:22
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

habs schon gehört wegen dem Öl aber noch nie gemacht. Darf man eingefrorenen Brei nur 4 Monate verwenden?

nach oben springen

#6

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 17:26
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Zitat von simmi001
habs schon gehört wegen dem Öl aber noch nie gemacht. Darf man eingefrorenen Brei nur 4 Monate verwenden?



Das ist meine Info, ich hätte eigentlich erwartet das man so wie Mumi ihn 6 Monate einfireiren kann!
Bin mal gespannt ob uns jemand etwas anderes sagen kann dazu!

nach oben springen

#7

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 18:36
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Ja, ich wusste es auch.....
Hab aber bei dem selbstgekochten meisten schon beimkochen
ein stückchen Butter dran gemacht, das geht auch

nach oben springen

#8

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 19:35
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

So hab ich es auch grade gemacht! Ein bissel Butter dran gemacht!
Ich muss ehrlich gesagt sagen, Babys tun mir leid, so ganz ohne alle Gewürze ist echt !

Habe 4 Protionen klein in Gefrierbeutel gemacht und den Rest in die Glässchen!

nach oben springen

#9

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 19:47
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Naja aber wieso tun dir Babys leid?
Babys haben einen ganz anderen Geschmacksinn und sind
noch nciht so verdorben mit Gewürzen wie wir.....
die schmecken das Gemüse noch so wie es sein sollte....

nach oben springen

#10

RE: Ich koche grade....

in Kochen für Kinder 06.05.2010 19:49
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Ok irgentwie haste recht!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guru11
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541295 Beiträge.