#1

24. SSW

in Die Schwangerschaftswochen 11.05.2010 11:36
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Der Körper in der 24. SSW: Fruchtwasserstand steigt
Am Ende der 24. Schwangerschaftswoche nimmt das Fruchtwasser in der Schwangerschaft zu - auf bis zu 500 Milliliter. Da die Brustdrüsen schon Muttermilch, genauer: Vormilch, bilden, kann es sein, dass jetzt manchmal ein bisschen davon am BH hängenbleibt.

Tipps für die 24. SSW: Was gegen Sodbrennen hilft
Baby und Gebärmutter wachsen und heben so den Magen an. Da der Magenpförtner den Übergang zur Speiseröhre hormonbedingt nicht mehr richtig schließt, gelangt Magensäure rascher in die Speiseröhre. Sollte zu starkes Sodbrennen in der Schwangerschaft auftreten, fragen Sie Ihren Arzt um Rat. Hausmittel gegen Sodbrennen sind:

•Nicht zu viel auf einmal essen. Lieber fünf kleine als drei große Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen. Vermeiden Sie stark gebratene und gewürzte Gerichte.
•Milch, Fencheltee oder ein Teelöffel Heilerde in einem Glas Wasser gelöst lindern Sodbrennen.
•Beim Bücken mit geradem Rücken in die Knie gehen.
Tipps für die 24. SSW: Wenn das Zahnfleisch blutet
In der Schwangerschaft ist das Gewebe lockerer und das Zahnfleisch umso empfindlicher. Es blutet leichter. Bei Zahnfleischbluten helfen Mundspülungen mit Salbei-Kamillen-Tee. Diese Mundspülungen bekommen Sie in der Apotheke.


Text von familie.de

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Guru11
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541295 Beiträge.