#31

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 23.07.2010 10:35
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Ich war einmal bei unserer alten Kinderärztin und
wartete vor dem Tresen weil die Helferin noch am Telefon war,
sie erklärte der anderen Seite gerade die
Öffnungszeiten und verdrehte immer lustig die Augen.

Als sie auflegte, schüttelte sie nur den Kopf
und meinte dann zu mir,
"Diese Frau fragt JEDESMAL wenn sie anrfut
nach den Öffnungszeiten"
Ich meinte dann, das ich mir die aber auch noch nicht so wirklich merken kann
Da guckte sie mich an
"Aber das Kind ist 15!!!!!"

Da musste ich doch lachen

nach oben springen

#32

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 23.07.2010 12:16
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

oja wir hatten es auch oft recht witzig in der Praxi, was da oft so alles daher kommt *gg*

nach oben springen

#33

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 04.08.2010 14:24
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Morgen wäre nun mein erster Schultag.
Wir haben aber nur so ne Art Infoveranstaltung, von 9.00-14.00 Uhr.
Und Freitag habe ich 1 Tag Urlaub.
Die Praxis ist ja jetzt dicht bis 20.08.
Da gehe ich ab nächste Woche Di+Mi in die Berufsschule und die restlichen Tage mache ich mit den 2 Schwestern in der Praxis Klar Schiff.
Wir fangen um 8.30 Uhr an und machen immer so bis gegen 13.00 Uhr.
Das werden mal entspannte Tage.

Und von meinem Mann hab ich sogar ne kleine Zuckertüte bekommen.

Bin gespannt, ob ich wieder mal die Lehrgangs-Oma bin.....

nach oben springen

#34

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 04.08.2010 14:28
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Ich finds echt super, das du schon überall
mit anpackst, das macht sicher nen mega Eindruck....

nach oben springen

#35

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 04.08.2010 20:19
von Nadine

wie cool
wünsche dir eine guten schulstart und entspannte tage

nach oben springen

#36

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 05.08.2010 18:29
von Kleiner_Strolch • Besucher | 53.030 Beiträge

Zitat von littleprincess
Ich finds echt super, das du schon überall
mit anpackst, das macht sicher nen mega Eindruck....



mensch das find ich aber acuh

und süß das mit der Zuckertüte

nach oben springen

#37

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 05.08.2010 19:39
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Danke euch!!!!

Aber das ist für mich eigentlich selbstverständlich.

Heute war ja nun Infotag an der Schule.
Haben unsere Stundenpläne bekommen und mussten n Haufen Belehrungen unterschreiben.
Unterricht ist immer Di+Mi von 7.15 Uhr bis 14.25 Uhr.
Mittwochs haben wir von 10-12 2 Freistunden, alldiweil die Umschüler von Englisch-, Ethik/Religion- und Sportunterricht befreit sind.

Sonst war alles ganz easy uuuuuuuuuuuuuuuuund ich bin nicht die Älteste!!!!
Auf der Nachbarbank saß eine (ne ganz nette), die 40 ist.

Und nächste Woche müssen wir erstmal etliche Vorstellungsrunden hinter uns bringen, da jeder Lehrer natürlich das Wichtigste von uns wissen will.

nach oben springen

#38

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 05.08.2010 19:41
von Kleiner_Strolch • Besucher | 53.030 Beiträge

klingt doch recht und und schön dass du net die Omi in der Klasse bist *g*

nach oben springen

#39

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 05.08.2010 21:15
von Nadine

hihihi toll das du nicht die älteste bist

nach oben springen

#40

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 06.08.2010 12:28
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

das ja schön das du nicht die Omi der Klasse bist *gg* und auch sonst klingt alles super und das mit der Zuckertüte war ja lieb!

nach oben springen

#41

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 12.08.2010 12:41
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Hab nun auch die ersten beiden Schultage hinter mir.
War eigentlich ganz easy, wer weiß, wies später wird.

Die Lehrer sind an sich ganz oki und wir Schüler sind ne dufte Truppe, es gibt viel zu lachen.
Die Jüngste in der Klasse ist übrigens 18 und die Älteste 46.
Dienstag hatten wir gleich die letzten beiden Stunden Ausfall.

Bis jetzt lässt es sich wirklich gut an.
Die Lehrer sagen auch alle, dass sie mit den älteren Schülern bessere Erfahrungen gemacht haben, als mit den Abiturientinnen, weil wir Ollen eben schon wissen, worauf es ankommt.

nach oben springen

#42

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 12.08.2010 12:51
von süßichris

Mensch Kathrin,hab mir eben mal alles durchgelesen...les ich jetzt erst,dass du diese Ausbildung machst

Ich freue mich echt für dich,dass du dich so fühl damit fühlst und wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg

nach oben springen

#43

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 12.08.2010 17:14
von Steffi1973

klingt doch toll

nach oben springen

#44

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 13.08.2010 19:39
von Kleiner_Strolch • Besucher | 53.030 Beiträge

mensch schön, hört sich prima an

nach oben springen

#45

RE: Meine Ausbildung zur MFA

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 28.08.2010 19:27
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Zitat von süßichris
Mensch Kathrin,hab mir eben mal alles durchgelesen...les ich jetzt erst,dass du diese Ausbildung machst

Ich freue mich echt für dich,dass du dich so fühl damit fühlst und wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg



Danke!!!!

Also, Berufsschule macht total Spaß. Gut, manche Themen sind etwas trocken, aber Anatomie u.ä. ist schon sehr interessant.
Wir sind aber auch ne tolle Truppe.
Bis auf 2-3 Mädels, die sich abschotten, haben wir immer irre viel Spaß.
Nur, ob ich dieses blöde 10-Finger-Blindschreiben bis zur Prüfung gebacken kriege, weiß ich noch nicht so genau.

In der Praxis läufts so lala.
Versteh mich zwar ganz gut mit allen, aber manchmal ist es auch ziemlich nervig.
Wäre eben lieber in ner Allgemeinarzt- oder Gynpraxis.

Mein 6-Wochen-Allgemeinarzt-Praktikum kann ich zu 99 % beim Polizeiärztlichen Dienst machen.
Und die würden mich nach der Ausbildung gern einstellen.
Das wärs natürlich, da hab ich dann n echten Hausfrauen-Dienst.

Dieser Montag in der Praxis kotzt mich total an.
Die Schwestern dort machen nur halbe Tage und ich bin immer von 7-18.00 Uhr dort.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harrysoord
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.