#1

ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 10:01
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

da ruft mich die schule an, felix ist nicht da, ob er krank ist?
ich, wie jetzt, der muss da sein.
nein ich hab hier nen zettel, felix brandt fehlt.
ich sag der am tele, ich hab felix abgesetzt vorm tor und hab gesehen, wie er reingegangen ist.
fragt die mich, ob er schon öfter mal abgehaun ist.
hab voll die panik geschoben, micha angerufen, gehuelt und gesagt, unser felix is weg.
bin zur schule gerannt, micha kam auch hin, sind ins sekretariat und haben nochmal gefragt.
nein er wurde als nicht anwesend gemeldet.
ich bin wie ne irre heulend übern schulhof, micha meinte, lass uns in der schule gucken, in den förderraum, wo er immer mathe und deutsch fördern hat.
micha macht die tür auf... und da saß er, mein baby fleißig am schreiben.
ich bin rein,fast zusammen gebrochen auf die knie gefallen und hab mein kind umarmt und festgehalten, ich hab so geweint ey.
die lehrein micha gefragt was los is, er hats ihr dann erzählt.
da nimmt die lehrerin mich in den arm, um ich zu beruhigen und fängt selber an zu weinen und sagte, oh gott, ich hab selber kinder und will mir garnicht vorstellen, wie sie sich fühlen.
mein felix hat mich angeguckt wie ein auto, die anderen kids waren total ruhig, glaub ich hab die armen dinger alle geschockt.
ohman, wir sind dann wieder raus, die lehrein meinte, sie erklärt den kids alles in ruhe.
nun sitze ich hier und zitter noch immer, hab tränen in den augen und atme meinen kaffee...
gott sei dank...

nach oben springen

#2

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 10:12
von sunshine • Besucher | 9.938 Beiträge

Oh man, ich hab schon beim lesen Tränen in den Augen. Kann das völlig nachvollziehen.
Ich wäre auch fertig gewesen.
Fiona war mal im Kaufland weg und ich hab sie 15 Minuten gesucht,da dachte ich auch ich
muss sterben.

nach oben springen

#3

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 10:19
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

ey das is sowas von schrecklich. bin ja sonst eher diejenige, die ruhe bewahrt, aber da ich immo eh so labil bin... sowas wünscht man echt keinem, mag garnicht dran denken was eltern durchmachen müssen, wenn das kind "wirklich" verschwunden ist...

nach oben springen

#4

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 10:42
von sunshine • Besucher | 9.938 Beiträge

Wei kam die Schule denn überhaupt darauf das Felix verschwunden ist?

nach oben springen

#5

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 10:54
von Steffi1973 • Besucher | 2.149 Beiträge

Oh Gott....das hatte ich mal mit Selina an Karneval. Da gibts hier eine große Disko, die dann immer für die Kids offen hat. Da habe ich sie auch verloren. Das waren die längsten 30 Minuten meines Lebens!
Kann also sehr gut verstehen, die Du Dich gefühlt hast.
Aber wie kam denn die Schule auf so was? Und anstatt selber zu gucken, direkt so eine Aufregung zu verursachen?

nach oben springen

#6

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 10:55
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

boah manu, mir ist gerade beim lesen schon ganz schlecht geworden.....
wie muss es dir erst gegangen sein....

nach oben springen

#7

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 11:14
von Nadine • Besucher | 6.120 Beiträge

ach du schande hab auch pipi in den augen nur vom lesen

hab das auch schon durch
das ist so schrecklich

drück dich mal liebes

nach oben springen

#8

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 11:18
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

danke euch. ich hab keine ahnung, die im sekretariat meinte, sie hat nen zettel bekommen, da standen die kids drauf, die fehlen ohne bescheid von den eltern, wir müssen die schule nämlich informieren, wenn das kind zuhause bleibt. na ich bin gespannt, ob da noch einer was sagt und wenigstens ne entschuldigung kommt.

nach oben springen

#9

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 12:24
von Miguel_und_Maurice • Besucher | 720 Beiträge

Oh je, wie schrecklich. Ich drück dich mal feste.

nach oben springen

#10

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 12:42
von Caro • Besucher | 212 Beiträge

Boah. Im nachhinein wäre ich so sauer gewesen und hätte um sofortige Klärung gebeten. Die können doch sowas nicht einfach machen. Da bekommt man ja richtig panik.

nach oben springen

#11

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 12:44
von Franzbroetchen • Besucher | 3.186 Beiträge

Oh man, hatte auch erstmal Tränen in den Augen. Wie schrecklich! Was für ein scheußlicher Gedanke.
Nur gut, dass es ein Fehlalarm war. Und einmal auf den Schreck.

nach oben springen

#12

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 13:35
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

felix is nu zuhause, er meinte, seine klassenlehrerin hat ihn "übersehen". man und ich will der frau nicht mal böse sein, die is echt sone liebe und sie mag felix auch voll gerne...

nach oben springen

#13

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 13:38
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Aber trotzdem finde ich ist da Entschuldigung nötig

nach oben springen

#14

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 15:28
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

kommt vielleicht noch, keine ahnung.

nach oben springen

#15

RE: ich dachte eben ich sterbe

in Plauderstübchen 06.12.2012 18:12
von Catha • Besucher | 5.391 Beiträge

oh,heftig! Kann gut verstehen,wie du dich gefühlt hast. Heftig! Nikolai ist mir mal weg gelaufen und wie ne irre hab ich ihn gesucht... aber das war nur ne min. ...aber das war die längste und schlimmste Minute meines leben :D

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: egor11123her
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541290 Beiträge.