#1

traurig

in Plauderstübchen 14.02.2013 20:33
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

als ich mit micha heute vom arbeitsamt kam, standen hier paar meter weiter 3 feuerwehren und rettungswagen etc. ich war natürlich neugierig und ging gucken. da sah ich, wie ein mann hinten in seinem auto lag und einer versuchte, ihn wieder zubeleben. dann kam ein feuerwehrmann, um uns "weg zuscheuchen" micha kannte ihn und fragte, er sagte, er darf nicht sagen was passiert ist etc. er sagte uns aber, der mann hats leider nicht geschafft. das tat mir voll leid ey und nu mach ich mir nen kopf, was da passiert sein könnte. sehe das immer noch vor mir, wie die da auf dem rumgedrückt haben, um ihn zurück zu holen

nach oben springen

#2

RE: traurig

in Plauderstübchen 14.02.2013 20:34
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

oh da kriegt man gleich Gänsehaut, klingt nach Herz, oder???

nach oben springen

#3

RE: traurig

in Plauderstübchen 14.02.2013 21:36
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

denke schon isa, weil er scheint auch alleine gewesen zu sein und das auto stand vor einer arztpraxis, vielleicht wollte er ja hin wegen beschwerden?

nach oben springen

#4

RE: traurig

in Plauderstübchen 15.02.2013 08:04
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

oje das ist echt traurig!! Uns ist einer mal in der Praxis zusammengebrochen und leider hat das wiederbeleben auch nichts mehr gebracht!

nach oben springen

#5

RE: traurig

in Plauderstübchen 15.02.2013 08:22
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Zitat von simmi001
oje das ist echt traurig!! Uns ist einer mal in der Praxis zusammengebrochen und leider hat das wiederbeleben auch nichts mehr gebracht!




Ja, als ich noch in der APo gearbeitet habe, ist das auch mal passiert

nach oben springen

#6

RE: traurig

in Plauderstübchen 15.02.2013 08:35
von Steffi1973 • Besucher | 2.149 Beiträge

So was ist wirklich furchtbar.
Frank und ich haben das auch mal erlebt. Mit einem ehemaligen Nachbarn. Genau auf der Silberhochzeit meiner Eltern.
Wir haben uns fertig gemacht für die Feier....und die Nachbarin schellte, weil ihr Mann zusammengebrochen ist und in die Wanne gefallen ist.
Frank ist dann runter. Hat wohl auch versucht, ihm die Zunge wieder "vorzuholen" etc.
Später konnten wir dann die ganze Zeit durch die Glastüre beobachten, wie die Sanitäter versucht haben ihn wieder zu beleben. Das war wirklich schlimm. Er hatte es leider auch nicht geschafft...

nach oben springen

#7

RE: traurig

in Plauderstübchen 15.02.2013 08:56
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

schon komisch, wenn man sowas sieht, hab ich nun davon, doofe neugier

nach oben springen

#8

RE: traurig

in Plauderstübchen 15.02.2013 11:33
von Kleiner_Strolch • Besucher | 53.030 Beiträge

oh Gott wie furchtbar

nach oben springen

#9

RE: traurig

in Plauderstübchen 15.02.2013 14:53
von Sany81

Sehr traurig

nach oben springen

#10

RE: traurig

in Plauderstübchen 16.02.2013 09:26
von Catha • Besucher | 5.391 Beiträge

sehr traurig :-(

meine Freundin musste ja mitansehen wie sie ihren Sohn ja versucht haben noch wiederzubeleben. Bei den Gedanken könnte ich schon losheulen.

nach oben springen

#11

RE: traurig

in Plauderstübchen 16.02.2013 19:32
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

omg is ja schrecklich, wenn es dann auch noch jemand ist, den man kennt oder eben sogar das eigene kind ey...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SidneyNic
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.