#1

eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 12.04.2013 19:41
von Catha • Besucher | 5.391 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 12.04.2013 20:14
von Kleiner_Strolch • Besucher | 53.030 Beiträge

boa ja heftig

nach oben springen

#3

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 12.04.2013 20:19
von Juscha • Besucher | 15.064 Beiträge

puh heftig...

nach oben springen

#4

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 12.04.2013 20:21
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

oooh gott wie schrecklich

nach oben springen

#5

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 12.04.2013 20:26
von Nadine • Besucher | 6.120 Beiträge

oh gott schrecklich

nach oben springen

#6

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 12.04.2013 20:44
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

mir fehlen die Worte... es ist so unendlich traurig.

Aber, dennoch kann ich es nicht verstehen, wie eine Hebamme
einer Erstgebären mit fast 40 eine Hausgeburt "erlaubt".
Nicht umsonst gilt man doch in dem Alter als "Risikoschwangere"

nach oben springen

#7

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 13.04.2013 08:53
von Catha • Besucher | 5.391 Beiträge

aber auch ihre FÄ hat ja nichts dagegen gesagt .... Also war die Schwangerschaft ja problemlos und eine Hausgeburt konnte ohne Sorge durchgeführt werden. ....trotzdem glaube ich das die Hebamme vorher mit ihr ins Krankenhaus fahren sollte.

Ich finde die Geschichte so heftig... Weil sie nur das beste für ihr Kind wollte... Und dann passiert sowas schreckliches.

nach oben springen

#8

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 13.04.2013 10:39
von Daniela • Besucher | 257 Beiträge

:`(

nach oben springen

#9

RE: eine heftige Geschichte...

in Plauderstübchen 13.04.2013 16:47
von manu • Besucher | 16.218 Beiträge

Zitat von littleprincess
mir fehlen die Worte... es ist so unendlich traurig.

Aber, dennoch kann ich es nicht verstehen, wie eine Hebamme
einer Erstgebären mit fast 40 eine Hausgeburt "erlaubt".
Nicht umsonst gilt man doch in dem Alter als "Risikoschwangere"


genau das dachte ich auch

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SidneyNic
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.