#1

Anhänger vs. Sitz auf dem Fahrrad

in Plauderstübchen 06.06.2013 20:12
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

also, mal ein kleines Fazit meinerseits, nach einer Woche ohne
Anhänger.....


Pro für den Anhänger:
Man hat Platz kann problemlos zwei (kleine) Kinder mitnehmen,
der ADAC empfiehl eher den Anhänger als den Sitz
(bei einem eventuellem Sturz fällt der Sitz somit das Kind aus einer
erheblichen Höhe mit um, ein Hänger bleibt stehen)

Pro für den Sitz:
es ist leichter zu fahren, als mit dem großen schweren Hänger,
man kommt überall durch (Pöller, parkende Autos, Einfahrten je nachdem wie schmal sie sind),
hat viel weniger "Parkplatzprobleme,
das Kind sieht einfach mehr, weil es höher sitzt

Also ich muss ganz ehrlich sagen, rein vom fahren her find ich es mit dem Sitz
tausendmal angenehmer.
Bin echt froh das ich das große. sperrige Ding los bin.

nach oben springen

#2

RE: Anhänger vs. Sitz auf dem Fahrrad

in Plauderstübchen 12.06.2013 13:43
von Caro • Besucher | 212 Beiträge

Ich kann dich sehr gut verstehen. Nachdem meine Große endlich alleine Rad gefahren ist habe ich auch nur noch den Sitz genutzt. Finde ich viel angenehmer. Nur der "Kofferraum" fehlt mir sehr.

nach oben springen

#3

RE: Anhänger vs. Sitz auf dem Fahrrad

in Plauderstübchen 12.06.2013 19:12
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Ohhhhhhhhhhh ja, der Stauraum, der fehlt wirklich

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harrysoord
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.