#61

RE: Nahrungsergänzungsmittel für schwangere!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 05.09.2010 13:45
von Bela&Mama

der arme kleine Kerl.

Ich kenn aber auch eine Mami, ihr Sohn kam trotz regelmäßiger Einnahme von Folsäure mit offenem Rücken zur Welt.

Naja, 100% schützen kann man sich ja nie vor etwas


Ich hab nun schon ziemlich günstig einen Vorat an Femibion.

Erst vom Arzt 2 Probepackungen, dann im Inet noch ne Probe bestellt und dann noch von einer Freundin ihre "Reste" bekommen.
Damit komm ich nun erstmal so 6 Wochen aus

nach oben springen

#62

RE: Nahrungsergänzungsmittel für schwangere!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 05.09.2010 13:46
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

na sicher nicht, aber ich denke halt so wenn mein Kind das hätte und ich hätte keine Folsäure genommen, würde ich mir ewig Vorwürfe machen.....

nach oben springen

#63

RE: Nahrungsergänzungsmittel für schwangere!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 05.09.2010 20:53
von Juscha • Besucher | 15.064 Beiträge

Ich hatte auch das Femibion bis zur 12 SSW und dann Femibion mit DHA. Nehm das auch noch etwas in nder Stillzeit. Hab mir das aber immer über die Online Apo bestellt da kam es günstiger

nach oben springen

#64

RE: Nahrungsergänzungsmittel für schwangere!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 06.09.2010 11:06
von otti1977

Da meine jetzige SS ja auch nicht wirklich geplant war, hab ich vorher nix genommen, hab aber gleich an dem Tag, an dem ich den positiven Test in der Hand hielt, Folsäure in der Apo geholt (da waren wir ja noch nicht mal zu Hause und in der Apo gab´s nur Femibion, was mir aber einfach mal viel zu teuer ist!). Die war hoch dosiert, aber eben auch für die SS geeignet. Nachdem diese Pillchen alle waren, hab ich mir, wie in den anderen SS auch, Folio besorgt. Das ist die preiswerteste Variante und enthält alles, was eine Schwangere benötigt. In Femibion sind viele zusätzliche Dinge enthalten, die man nicht unbedingt zusätzlich zu sich nehmen muss.
Außerdem hab ich nach dem ersten Blutbild Eisentabletten verschrieben bekommen. Und zwischendurch hab ich, nachdem ich ja immer mal wieder nen harten Bauch hatte, Magnesium genommen. Allerdings alles nach Rücksprache mit meiner FÄ! Ohne diese Rücksprache würde ich nichts zusätzlich zu mir nehmen.

Ich hab mir übrigens auch Gedanken gemacht, weil ich diesmal nicht schon vor der SS Folsäure genommen hab ...

nach oben springen

#65

RE: Nahrungsergänzungsmittel für schwangere!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 06.09.2010 11:35
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Mir hat meine FÄ immer direkt zu so einem Kombipräparat für
Schwangere geraten, eben weil ich kein Fleisch esse

nach oben springen

#66

RE: Nahrungsergänzungsmittel für schwangere!

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 06.09.2010 11:44
von otti1977

Das ist ja dann auch etwas anderes, sprich wenn der Mehrbedarf nicht durch eine ausgewogene Ernährung gewährleistet werden kann.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SidneyNic
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.