#1

staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 12:13
von RoseundKreuz

Hallo ihr Lieben,

ich habe so einige Ausbildungen und Zertifikate gemacht.

Mit 18 ging es dann los.
Erstmal habe ich meinen Astrologen gemacht
danach meine Feng Shui Ausbildung - darf also beraten -
zwischen durch habe ich meinen Realschulabschluss nachgeholt und habe mich auf Buchhaltung spezialisiert.
Das brauche ich schließlich eines Tages.
Danach habe ich ein bishen in den Bereichen gearbeitet und bin zur nächsten Ausbildung
Naildesignerin und Fußpflegerin.
Das war aber nicht ausreichend.
Bin dann auf eine staatlich anerkannte Schule für Kosmetik gegangen und mit 2 bestanden.
Ich bin also auch staatlich anerkannte Kosmetikerin mit Fußpflege nach med. Richtlinien .
Bin ja nicht arbeitsmüde und habe danach dann einige Seminare für Homöopathie besucht und mich schließlich für eine 1.5 Jahresausbildung entschlossen, weil mir das gut gefiel.
Die ist jetzt im März beendet.
Im Februar habe ich schon Prüfung Hoffentlich weiß ich genug, sonst verkrieche ich mich lieber


Eine Heilpraktikerausbildung mache ich auch zur Zeit, damit ich das alles mal beruflich ausführen darf. Diese Ausbildung ist in einem Jahr beendet. Durch die Schwangerschaft hänge ich ein ganzes Stück hinterher (aber mir gehts es zum Glück nicht alleine so - nur das die nicht schwanger sind -)
Also kann ich schon davon ausgehen, dass ich nicht gleich im April 2011 die Prüfung mache sondern noch ein paar Prüfungsvorbereitungskurse besuche um auch nichts zu vergessen.
Man weiß ja nicht, was dran kommt.
Und nur zu beweisen, dass man keine Gefähr für die Allgemeinheit ist, machen sie einem schon verrückt. Also heißt es durchwühlen .

Mein Traum wäre nach dem Bestehen natürlich noch eine Osteopathieausbildung oder mein Abi nachzuholen. Vielleicht werde ich das auch irgendwann mal machen aber im Moment konzentriere ich mich auf das Wichtigste.

Schließlich muss ich mich nebenbei noch um Familie und Haushalt kümmern und möchte nicht, dass sich hier irgend jemand vernachlässigt fühlt.

nach oben springen

#2

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 12:20
von RoseundKreuz

achja und ich bin auch noch Visagistin

habe die Befähigung zur Spange in der Fußpflege

und habe meine Ausbildung zu Hot Stone, Kräuterstempel und anderen außergewöhlichen Massagen gemacht.

- Vergesse ich immer - wahrscheinlich fällt mir danach noch mehr ein.

nach oben springen

#3

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 12:43
von littleprincess • Besucher | 72.499 Beiträge

Ne Kosmetik mit Visagisten ausbildung das wäre
echt mein ding

nach oben springen

#4

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 12:47
von süßichris

Du hast ja echt viel hinter dir *staun*

nach oben springen

#5

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 12:50
von Nadine

wow so viel

nach oben springen

#6

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 14:14
von Juscha • Besucher | 15.064 Beiträge

wow...das hast du ja echt schon viel gemacht...

nach oben springen

#7

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 18:21
von Melanie • Besucher | 43.374 Beiträge

wow hast du schon viel gelernt

nach oben springen

#8

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 19:30
von Sonnenschein103

Uih, da warst du aber ganz schön fleissig.

Ganz schön viele Ausbildungen hast du hinter dir. Echt klasse, wie das gemacht hast bzw. immer noch machst mit zwei Kindern und deiner Schwangerschaft. Hut ab!

nach oben springen

#9

RE: staatlich geprüfte Kosmetikerin

in Was habe ich gelernt / mache ich gerade 11.01.2010 21:34
von RoseundKreuz

Dankeschön!

Dabei hatte ich einen wirklich schlechten Start in der Schule. Ich muss sozusagen ständig mein Mundwerk aufreißen und habe natürlich den Lehrern unter die Nase gerieben, was sie alles falsch machen.

Ich galube man kann sich meine Zensuren vorstellen.

Dann mein ständiges gejammer in Mathe. Ich habe nie versucht auch nur irgendetwas zu lernen, weil ich keinen Sinn darin fand und es mir alles unlogisch vorkam usw. Meine Abschlussnote wurde dann eine 5, weil ich anwesend war und - wenn auch nur gemeckert- mich im Unterricht beteilt habe Da verstehe jemand diese Lehrer...

Und dann in der Buchhaltung mit 1 abzuschneiden hat mir doch zu denken gegeben. Mathe ist also doch mein Fach und ich hatte einfach nur schlechte Lehrer erwischt.

Ich bin richtig froh, dass die Schulzeit vorbei ist und ich auch von meiner Mutter nicht mehr kleingehalten werden kann. Sie ist ja der Auffassung, dass ein Mädchen sich mit Tieren beschäftigen muss.

Das ich mich mit Astrophysik, Kabbalistik und der Wirtschaft beschäftigen wollte, hat sie nie verstanden und das wird sie wohl auch nie.

Vielleicht liegt es daran, dass ich jetzt alles nachholen will.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harrysoord
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.