#16

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 21.08.2008 23:44
von Steffi1973

Cupido und Morpheus habe ich auch gelesen. Voll geniale Bücher. Das neue von ihr "Vater unser" habe ich auch schon gelesen.

nach oben springen

#17

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 22.08.2008 07:18
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

Hat mir nicht so gefallen und hab es auch noch nie zu Ende gelesen. Wie fandest dus!?

nach oben springen

#18

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 22.08.2008 09:56
von Steffi1973

kein Vergleich zu den ersten beiden. Hab es zwar zu Ende gelesen, aber es konnte die anderen nicht erreichen.

nach oben springen

#19

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 02.02.2009 12:50
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

Die falsche Fährte-Henning Mankell

Kommissar Kurt Wallander wird unfreiwillig Zeuge der Selbstverbrennung eines jungen Mädchens. Wenig später geschieht der erste einer Reihe von Morden, die allesamt mit fürchterlicher Grausamkeit verübt werden und darin gipfeln, daß der Täter jedes seiner Opfer des Skalps beraubt. Verbindungen zwischen den Ermordeten scheinen die einzigen Schlüssel zur Lösung der Mordserie zu sein. Niemand kommt auf die Idee, Zusammenhänge an ganz anderer Stelle zu suchen.

Henning Mankell ist in seiner schwedischen Heimat innerhalb der Literaturszene längst ein Star. Bereits 1991 erhielt er dort den wichtigsten Krimipreis. In Deutschland gelang ihm zunächst weder mit seinen Kriminalromanen noch mit den ebenfalls prämiierten Kinderbüchern der große Durchbruch. Die Wende gelang mit Die fünfte Frau, die sich bis dato über 200.000 mal verkauft hat. Was zeichnet seinen grüblerischen Polizisten vor anderen aus?

Der Autor gestattet Wallander ein Privatleben, das sich im Grunde wenig von dem des Durchschnitts- lesers unterscheidet. Auf der anderen Seite hat ihn Mankell nicht mit einem Zuviel an Privatsphäre ausgestattet, auch langweilt er nicht mit übermenschlichen Eigenschaften. Wallanders Arbeitsweise ist die eines Tüftlers, der jedem Detail nach -- und auf den Grund geht. Ihm fallen die Lösungen nicht in den Schoß. Dennoch ist er ist kein primus inter pares, sondern eindeutig respektierter Chef im Team. Zusammenhang heißt das Zauberwort für Wallander in dieser verzwickten Mordserie. Gelingt es, die Verbindung der Opfer untereinander zu entschlüsseln, hat man den Fall gelöst, denkt er. Damit begibt er sich zielstrebig in eine Sackgasse!

Der Leser wird zum Mitwisser der mörderischen Pläne des Täters, ohne dessen Motive im Detail zu kennen. Er verfolgt das akribische Puzzlespiel der Polizei und des zu Rate gezogenen Psychologen, sieht ihre Irrtümer, sieht auch, wie sie der Lösung näherkommen. Henning Mankell ist in der Lage, aus diesen Perspektiven genau das Unbehagen und die atmosphärische Spannung zu entwickeln, durch die sich große Kriminalromane auszeichnen.

Quelle: Amazon de.

nach oben springen

#20

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 02.02.2009 12:53
von süßichris

Ich habe auch mal ein Buch von Henning Mankell gelesen und war total begeistert!!!

nach oben springen

#21

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 02.02.2009 12:56
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

oja da gibs ja mehr von dieser Wallander-Reihe und die sind eigentlich alle gut!

nach oben springen

#22

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 16.10.2009 12:24
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

Das und die fortsetzungen hab ich im KH gelesen sind total lustig geschrieben.

http://www.amazon.de/Shopaholic-Die-Schn...55688614&sr=1-1


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

nach oben springen

#23

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 16.10.2009 12:26
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

Und noch eins, Pflicht für alle Karin Slaughter FAns:


Zerstört:

Kurzbeschreibung:
Auf der 50-Yard-Linie des Football-Feldes explodiert ein Geländewagen und brennt aus - die Leiche auf dem Rücksitz lässt sich von dessen Material nur noch abziehen. Dass Sheriff Jeffrey Tolliver deswegen aus der Südstaaten-Kleinstadt Heartsdale ins kleine Kaff Reese kommt, liegt an seiner Detecitve Lena Adams: Die saß beim Eintreffen der Polizei auf der Stadiontrübine, einen Fuß auf einem Benzinkanister. Adams flieht und taucht unter, Tolliver ermittelt auf eigene Faust und macht sich Sheriff Jake Valentine damit nicht zum Freund. Bald wimmelt es von Skinheads, und irgendwo läuft das ganz große Geschäft mit der Droge Meth. Nur: Was hat Lena Adams damit zu tun? Wieso hängt ihr Onkel wieder an der Nadel? Und warum fliegt ein Toter mit Lenas Messer im Rücken in Tollivers Hotelzimmer? Karin Slaughter hat mit "Zerstört" einen nicht ganz so blutigen Thriller geschrieben wie erwartet. Dafür erfährt der Leser viel über Südstaaten-Nazis, Drogengeschäfte und die todtraurige Familiengeschichte von Lena Adams. Dass der neue Slaughter bewährt genial in seinem psychologischen Feinschliff ist: geschenkt. Dass er uns mit zwei Zeitebenen lange an der Nase herumführt, ist jedoch genial.

Quelle: Amazon.de

nach oben springen

#24

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 16.10.2009 12:27
von Bela&Mama

klingt gut...

nach oben springen

#25

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 16.10.2009 14:02
von Steffi1973

Ich liebe die Slaughter.....
Wenn ich doch bloß Zeit hätte...

nach oben springen

#26

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 16.10.2009 16:39
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Ich kenne gar nichts von ihr.

Von Wallander hab ich "Mittsommermord" gelesen. War gut, muss ich aber kein 2.Mal lesen.

nach oben springen

#27

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 16.10.2009 20:25
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

Zitat von Steffi1973
Ich liebe die Slaughter.....
Wenn ich doch bloß Zeit hätte...



Ja das kenn ich, hab auch nur im KH zeit zum lesen und hier wenn ich mal etwas zeit habe sitz ich hier am Läppi.

nach oben springen

#28

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 16.10.2009 20:25
von Steffi1973

So gehts mir auch simmi

nach oben springen

#29

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 21.06.2010 20:01
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

So an alle Vampire Freaks und auch die Harry Potter super fanden, hab zwei neue Bücher die überall mit den Biss Büchern verglichen werden, aber mich irgendwie an Harry Potter erinnert haben. Ist ja egal die waren einfach super und warte schon ganz gespannt auf die Fortsetzung. Reden tu ich von:
http://www.amazon.de/Gezeichnet-House-Ni...77143226&sr=8-3
und der zweite TEil:
http://www.amazon.de/House-Night-Betroge...pd_bxgy_b_img_b


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft

nach oben springen

#30

RE: Simmi`s Lieblingsbücher

in Bücher / Zeitschriften 21.06.2010 20:07
von Melanie

Uhi, toller Thread, hab ich jetzt erst gefunden.
Hab die Bücher auch fast alle gelesen, und ich fand "Vater Unser" nicht schlechter als die ersten beiden.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SidneyNic
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.