#1

Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:25
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

Hat den eigentlich schon mal wer von euch selber zu Hause getrunken? Hat der was gebracht? Also meine FA hat mir den ja gesagt, das ich ab ET wenn ich wollte, denn mal trinken könnte, aber der wäre halt total grauslig.

Also ganz ehrlich gesagt noch bin ich ja nicht so verzweifelt das ich das unbedingt probieren möchte, aber bevor ich ins KH gehe zum Einleiten, wäre das vielleicht auch ne Möglichkeit zum Probieren.

nach oben springen

#2

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:27
von süßichris

also ich hab den nicht probiert,hört sich irgendwie schon eklig an ;o))...ich hab mir eher so andere Sachen wie Spazierengehen und Wanne angetan *g*

nach oben springen

#3

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:29
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

Das hab ich mir die letzten Tage auch angetan, das mit der Wanne hätte am Samstag ja auch fast geklappt, meinte ich halt, ich bekamm halt wirklich wehen, noch nicht so richtig regelmäßig aber sie waren da, dann bin ich eingeschlafen und es war nichts Vielleicht geh ich heute auch mal wieder in die Wanne.

nach oben springen

#4

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:31
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Ich hab alles mögliche probiert, den Cocktail allerdings nicht.
Bei mir hat der Zimt voll durchgehauen.
Bringts aber auch nur, wenn Baby-Kind wirklich bereit ist.

nach oben springen

#5

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:33
von süßichris

Bei mir hat die Wanne auch nichts gebracht,außer,sie hat zwei Tage später noch nachgewirkt *g*

Sonst versuch doch einfach mal so´n Coktail,wenn du´s dann gar nicht mehr aushältst

nach oben springen

#6

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:33
von Bela&Mama

mich würde niemand dazu bringen das zu trinken!

Ich würde es nicht tun!!!

Meine Hebi sagt immer

Die Natur macht keine Fehler.. Der Mensch schon!

Heißt, so hart die Tage auch sein mögen, dein Spatz wird kommen, wenn er soweit ist!!!
HALTE DURCH!!!

nach oben springen

#7

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:34
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

achja das mit dem Zimt hast ja schon mal geschrieben Kathrin.

Ja Doreen aber ich glaub das mach ich aber echt erst kurz vor dem Einleiten , der soll total eklig sein.

nach oben springen

#8

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:36
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Ich hatte das mit dem Zimt gemacht, weil es ständig ging: Wehen da-Wehen weg und das hat mördermäßig genervt. Da hat mir die Hebi den Tipp gegeben, oder Baden mit Eisenkraut.
KLar, habsch n ganzen Schrank voll!!!!

nach oben springen

#9

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:36
von Bela&Mama

Zimt hab ich auch gefuttert bis zum Umfallen

nach oben springen

#10

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:37
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

ja eben das mit den Wehen nervt mich auch, damals bei Nico dachte ich echt schon ich bilde mir das nur ein und das sind gar keine Wehen, bis ich dann im KH endlich mal am CTG auch Wehen hatte. Und diesmal weiß ich ja wie sich wehen anfühlen und überhaupt wenn sie in der Wanne nicht aufhören sinds ja richtige oder bin ich da falsch??? Wie hast das dann mit dem Zimt gemacht KAthrin, in den Tee oder ???

nach oben springen

#11

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:39
von Bela&Mama

ich hab den Zimt sogar in die Wanne gestreut und gegessen und im Tee und und und

nach oben springen

#12

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:40
von MelliMam • Besucher | 16.826 Beiträge

Wenn die Wehen in der Wanne schwächer werden oder weggehen, sinds keine Richtigen.

Ich hab mir den Zimt in meinen Himbeerblätter-Tee gemacht. Das ist aber völlig wurscht, wo du den drankippst.
Am Goulasch macht es sich vielleicht nicht so gut.....

nach oben springen

#13

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 13:43
von simmi001 • Besucher | 42.666 Beiträge

ok dann löffle ich den pur, weil ich liebe Zimt, nur hab ich grad keinen zuhause, soll mir Franz gleich heute Abend mitbringen*gg*

Und Sandra bevor ich im KH einleite, trinke ich den Wehencocktail gerne, wenn ich ehrlich bin.

nach oben springen

#14

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 14:26
von sunshine • Besucher | 9.938 Beiträge

Ich habe so einen Cocktail probiert... habe ihn mit hängen und würgen und mit Nase zu runterbekommen... allerdings hab ich kein Durchfall davon bekommen und somit hat er nichts gebracht. HAb den aber nicht mit Wodka gemacht sondern mit Sekt, Milch, Ritinusöl und Himbeeren

nach oben springen

#15

RE: Wehencocktail

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 01.07.2009 14:32
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Wenn du ihn trinken möchtest, dann aber mit Absprache einer Hebamme. Schreib genau auf was drin war und um wieviel Uhr du ihn genommen hast, bei einer Bekannten is das jetzt gründlich in die Hose gegangen. Sie lag 3 Tage im KH wegen . Ihr wurde dann gesagt das man sowas niemals selbst mixen soll! Tja sie ist dann wie gesagt nach 3 Tagen ohne Baby nach Hause gegangen und 4 Stunden spädter stand sie Tropfenderweise im Kreisaal und wurde von lachenden Hebammen begrüsst! Die Geburt musste mit Wehentropf etwas unterstütz werden, weil sie noch etwas schlapp war. Der kleine Mann ist aber kerngesund und sie will das Wort Wehencoctail wohl niewieder hören müssen!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Harrysoord
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.