#46

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 14:30
von Nadine

Zitat von Anna7784
Hab ja erst am SA getestet. Werde wahnsinnig das ich morgen erstmal noch nen Termin machen muss! Wenns nach mir ginge würd ich morgen einfach hinfahren!


also ich bin auch einfach so hin
hab gesagt bin schwanger, test war positiv und nu muss geguckt werden
war kein prob

nach oben springen

#47

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 14:31
von Melanie • Besucher | 43.374 Beiträge

ich durfte da noch nicht, war ja erst 3 tage überfällig und der test nur minimal pos. da meinte sie sieht man fast gar nix und do bin ne woche später hin und da sah man dann auch grad so was *g*

nach oben springen

#48

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 14:32
von Nadine

Zitat von kigo86
ich durfte da noch nicht, war ja erst 3 tage überfällig und der test nur minimal pos. da meinte sie sieht man fast gar nix und do bin ne woche später hin und da sah man dann auch grad so was *g*


na ich war ja schon 2 wochen überfällig

nach oben springen

#49

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 14:34
von Melanie • Besucher | 43.374 Beiträge

na da sieht man dann auch schon was

ich war ja nach dem 3 tag viel zu neugierig

nach oben springen

#50

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 14:35
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Bei Josephine war ich um die Zeit schon beim FA!

nach oben springen

#51

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 19:15
von Bela&Mama

Hab jetzt mal grad nicht alles hier gelesen..

Also mir gings bei Liza auch nicht gut, und ich hatte schon ab der 9.SSW nen erkennbaren Bauchansatz und wir haben es trotzdem geschafft, es bis zur 14.SSW zu verheimlichen.

nach oben springen

#52

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:33
von Bille • Besucher | 11.452 Beiträge

es ist deine Entscheidung wem du es erzählst und wem nicht muß ja nicht so ein Schnatterweib sein wie ich würd auch morgen einfach hingehen zur Not haste Bauchweh

nach oben springen

#53

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:35
von phifeha

...im Flohmarkt einsetzen.....

Eben, DAS funzt immer. DA muss man dann halt Wartezeit einkalkulieren, aber du hast halt direkt ein Zugang zum Doc,......
Bauchweh in der Schwangerschaft, das hilft immer bei Terminen weiter, wenn man es überzeugend rüberbringt. *zwinker*

nach oben springen

#54

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:38
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Wollte denen sagen das ich am Sa positiv getestet hätte und nur den Test gemacht hätte weil ich einen stechenden schmerz im Unterbauch hätte wie bei der Periode und schmerzen an der KS Narbe!

nach oben springen

#55

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:41
von phifeha

Das sollte dich schon weiterbringen denke ich, aber halt mit grosser Sicherheit halt mit Wartezeit, die würde ich aber in Kauf nehmen, was sind schon ein paar Stunden, gegen einige Tage!!!???!!!

nach oben springen

#56

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:48
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Mein Mann hat eh Urlaub und kann mit der kleinen auf den Spielplatz gehen! Ist einer da in der nähe. Trinken und Sandzeug eingepackt und ab! Nur ich kann meinen Mutterpass niergents finden! Da werd ich wohl nen neuen Brauchen!

nach oben springen

#57

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:49
von phifeha

Bei unseren Ärzten wird eh der Mupa erst benötigt, wenn die ersten Bluttestergebnisse da sind, bis dahin wirst du auch sicherlich Zeit haben....

nach oben springen

#58

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:54
von Anna7784 • Besucher | 9.522 Beiträge

Ich hoff ich krieg nen neuen der alte sah eh so blöde aus und ich hab den Verdacht das der noch bei meiner Mama im Wohnzimmerschrank liegt! Weil ich die Nachsorge hab bei meiner alten FA in der Heimat machen müssen weil wir über lange Zeit im Sauerland waren! Den bekomm ich dann frühstens mitte nächsten Monats zu packen!

nach oben springen

#59

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:56
von Steffi1973

So wird es schon klappen, dass du drank kommst.
Na, dann nimm halt einen neuen Mutterpaß.

nach oben springen

#60

RE: Wie lange kann ich es wohl verheimlichen?

in Fragen & Probleme in der Schwangerschaft 13.04.2009 21:57
von phifeha

Zitat von Anna7784
Ich hoff ich krieg nen neuen der alte sah eh so blöde aus und ich hab den Verdacht das der noch bei meiner Mama im Wohnzimmerschrank liegt! Weil ich die Nachsorge hab bei meiner alten FA in der Heimat machen müssen weil wir über lange Zeit im Sauerland waren! Den bekomm ich dann frühstens mitte nächsten Monats zu packen!



Kann sie ihn dir nicht zusenden *gruebel*

Ansonsten sage mir wo im Sauerland sie wohnt, ich fahre hin, hole ihn ab und schicke ihn dir zu....

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SidneyNic
Forum Statistiken
Das Forum hat 18891 Themen und 541289 Beiträge.